Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

A-a a-A

Volltextsuche

 

Sprachkurse Allgemein

Es gibt eine Vielzahl an Sprachkursangeboten im Landkreis.

Jedoch sind nicht alle Sprachkurse für alle Personen gleichermaßen zugänglich. Oft ist die Teilnahme an den Aufenthaltsstatus und an das schon erreichte Sprachniveau gebunden.

Im Landkreis Schwäbisch Hall gibt es folgende Möglichkeiten Deutsch zu lernen:

Intensiv-Orientierungskurse

Erstorientierungskurse (BAMF)

Integrationskurse (BAMF)

Berufssprachkurse (BAMF)

VwV-Kurse

Modellprojekte

Studiumsvorbereitende Kurse

Online-Sprachkurse und Apps für Jugendliche und Erwachsene

Apps für Kinder

 

Sprachniveau (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)

Das Sprachniveau ist durch den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in sechs Stufen, von A1 (Anfänger) bis C2 (Experten), gegliedert.

 

Zugang zu Sprachkursen

Die folgende Abbildung soll einen Überblick über die vorhandenen Sprachkursangebote geben und zeigen, welche Personengruppen welche Art von Sprachkursen besuchen können.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gehen, ganz unabhängig vom Aufenthaltsstatus, in die Schule (u.a. in Vorbereitungsklassen) oder in die Berufsschule (VAB-O-Klassen).

Für eine Einzelfallberatung z.B. zu Sprachkursen, genauen Kurszeiten, Anmeldungsmodalitäten usw. wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sozialarbeiter in den Unterkünften, die Integrationsmanager in den Gemeinden, die Migrationsberatungsstellen oder an die jeweiligen Bildungsanbieter.  

Grafik als PDF zum Herunterladen

Weitere Informationen